Olbernhau.Org

Bärenbachtal

Bärenbachtal

Die Bärenbach entspring in einer Höhe von 628m ü.NN. auf Heidersdorfer Flur. Auf nur 4km fällt der Gebirgsbach um 175 Höhenmeter. Unweit des Einkaufszentrum Obermühle mündet die Bärenbach in die Flöha. Das Bärenbachtal steht mit seinen großflächigen Buchenbeständen weitestgehend unter Naturschutz.

Der Weg entlang der Bärenbach ist bei Wanderern sehr beliebt. Er beginnt unweit des Olbernhauer Sportplatzes. Nach etwa 3km gelangt man an die Ornamentspflanzung „ADvS". Das steht für Alfons Diener von Schönberg. Die alten Fichten waren größtenteils kaputt. Die neuen Bäumchen werden wohl noch ein paar Jahre wachsen müssen, bis man den Schriftzug wieder erkennen kann.

Ornamentspflanzung

Weiter talaufwärts gabelt sich der Weg. Rechts herum geht es zur Waldkrezung „Hand“ und dann weiter zur Imbissgaststätte Relhök. Hier gibt es Flaschenbiere, sonstige alkohilfreie Getränke, Eis und für den kleinen Hunger eine Bockwurst.
Öffnungszeiten des Wanderimbiß Relhök:
Donnerstag und Freitag: 14:00-16:00 Uhr
Samstag, Sonntag: 12:00 - 17:00 Uhr
Himmelfahrt: 10:00 - 17:00 Uhr

Relhök

Impressum | Datenschutz | Kontakt