Olbernhau.Org

8. Reukersdorfer Dorffest

am 22.07.2017

Vor dem ehemaligen Rittergut in Reukersdorf wird schon seit vielen Jahren regelmäßig gefeiert. Seit nun mehr 7 Jahren geht es einmal im Jahr besonders rund, denn dann wird in Reukersdorf zum Dorffest geladen. Zu diesem Anlass führt die Feuerwehr historische Geräte und Löscheinsätze vor. Besonders stolz sind die Reukersdorfer dabei auf die alte Handdruckspritze, die noch aus dem Jahr 1880 stammt. Früher gab es davon zwei Stück, jedoch wurde ein Exemplar nach dem Krieg von den Russen eingezogen. Die andere Handdruckspitze wurde daraufhin gut versteckt und erst zu DDR-Zeiten wieder hervorgeholt und ordentlich auf Vordermann gebracht. Seit der Generalüberholung ist die Spritze wieder voll funktionsfähig und das Musterstück im Gerätehaus. Das letzte Mal im Einsatz war das historische Gerät im Jahr 1948, doch auch heute noch hat die Handdruckspitze einen großen Wert. Auf vielen Festumzügen in der Region ist das Prachtstück zu sehen.

Zum Reukersdorfer Dorffest wird an die Geschichte der Stadt erinnert. Im Jahr 1900 brannte das Armenhaus der kleinen Stadt nieder, welches sich gegenüber des heutigen Festplatzes befand. Zum Dorffest wird ein eigens dafür gebautes, kleineres Modell des Armenhauses von der Feuerwehr gelöscht um an die tragischen Ereignisse um die Jahrhundertwende zu erinnern. Dabei kommt auch die historische Handdruckspitze zum Einsatz. Im vergangenen Jahr gab es zusätzlich zur Leistung der Feuerwehr als Unterstreichung für das historische Ereignis des Brandes ein Theaterstück, welches vom Theater Variabel zum Besten gegeben wurde. Man darf gespannt sein, was sich die Organisatoren in diesem Jahr für die Besucher alles ausdenken werden.

In jedem Fall sind alle herzlich nach Reukersdorf eingeladen um an dem bunten Treiben auf dem Reukersdorfer Dorfplatz teilzunehmen. Gute Stimmung wird dabei garantiert und auch für Unterhaltung und das leibliche Wohl ist wie in jedem Jahr bestens gesorgt. Das Motto der Reukersdorfer ist dabei, ein gemütliches Miteinander zu erzielen, bei welchem sowohl die Bewohner des kleinen Ortes zwischen Olbernhau und Blumenau, sowie ehemalige Reukersdorfer und die Besucher aus den Nachbarorten einen tollen Tag verbringen und in ausgelassener Stimmung das Bestehen des kleinen Örtchen feiern können.

Programm:

Beginn 14.30 Uhr: bei Kaffee und Kuchen und mit musikalischer Unterhaltung von Heiner Stephani
                                   für die Kinder gibt es eine Hüpfburg, Ponyreiten, Kinderschminken und Fahrten mit einem Quad
                                   Basteln von Nistkästen für Wildvögel,
                                   Theatervorführung von Gunnar Rug & seinem Team
                                   Dream-Ball-Spiel und Bogenschießen für die Erwachsenen
am Abend:               Dorfdisco und Tanz                                   

 

 

 

Impressum | Datenschutz | Kontakt