Olbernhau.Org

Blumenau ein Stadtteil von Olbernhau im Erzgebirge

 

Geschichtliche Eckdaten:

  • erstmalig urkundliche Erwähnung 1434 als Blumenaw
  • 1539 gepfarrt zu Olbernhau
  • 1647 erstmalig ein Lehrer nachweisbar
  • 1840 wurde erste Schule gebaut
  • 1876 Eisenbahnanschluss an Flöhatalbahn
  • Flöhatalstraße wurde 1919-1926 erbaut
  • Eingemeindet in die Stadt am 01.Januar 1994
 
Höhenlage: 440 m ü.NN.
Einwohnerzahl: 505 (Stand 09.Mai 2011)
 
Nachbarorte (Uhrzeigersinn):
  • Reukersdorf ca. 2 km
  • Kleinneuschönberg ca. 2,5 km
  • Olbernhau 4,3 km
  • Grundau 2,8 km
  • Ansprung 7,4 km
  • Sorgau 3,6 km
 

Blumenau ist eine ländliche Siedlung, welche durch Rodung entstand. Um ca. 1434 wurde sie das erste mal unter dem Namen "Blumenaw" erwähnt.

Blumenau befindet sich ca. 3,5 km nordwestlich vom erzgebirgischen Olbernhau und hat eine Länge von etwa 2 Kilometer.

1570 wurde im Erzgebirge dringend Holzkohle für die Erzverhüttung benötigt. Deshalb prägte Kurt Löffler die Geschichte von Blumenau, durch den Beginn der Flößerei um Holz für die Holzkohleherstellung zu liefern. Dieses konnte aus den bestandsreichen Wäldern gewonnen werden. Für die Verarbeitung von 1 kg Eisen brauchte man nämlich in etwa 3 kg Holzkohle für den Brennofen und für 1 kg  Silber in etwa 35 kg.

1966 steigerte sich der Bekanntheitsgrad durch die Herstellung von  Holz- und Musikspielwaren durch die Firma Spielwarenwerke Schneeberg und Vero Olbernhau.

1995 wurde die Firma von Christian und Jürgen Ebert aufgekauft dort wird auch heute noch Spielzeug aus Holz hergestellt.

Außerdem siedelten sich kleine Familienunternehmen, wie die Fleischerei Kempe und Hausgeräte Böhme an.

Im Jahre 1994 wurde Blumenau ein offizieller Stadtteil von Olbernhau

Blumenau liegt an einer viel befahrenen Straße, welche oft für Umleitungen genutzt wird. Durch den gesamten Ort zieht sich die Staatsstraße 223 diese wird vorraussichtlich 2016 grundsaniert. Es gibt 2 Kommunalstraßen die Blumenau mit Sorgau (Ortsteil von Marienberg) und Reukersdorf (Ortsteil von Olbernhau) verbindet.

Impressum | Datenschutz | Kontakt